Andreas Fruschki, Allianz Global Investors GmbH

Herausforderungen von thematischen Investments im inflationären Umfeld

Themeninvestitionen bieten in diesem Umfeld Diversifizierungsmöglichkeiten und die Chance, von weitreichenden und langfristigen gesellschaftlichen und demografischen Verschiebungen zu profitieren. Themen wie der Umbau des Gesundheitswesens oder der Einsatz digitaler Technologien bieten neue Wachstums - und Renditechancen, die von traditionellen Einteilungen nach Sektoren oder Regionen eventuell nicht erfasst werden.

Für Informationen zum Vortrag kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner:innen von Allianz Global Investors GmbH.

Richard Schmidt, DJE Kapital AG

Portfolio-Beimischungen mit Nachhaltigkeitscharakter – ein Bericht aus der Praxis

Von der Klimawende profitieren einzelne Sektoren überdurchschnittlich. Wie finden wir diese Sektoren und die Gewinner in den jeweiligen Sektoren heraus?

Download der Präsentation
Tobias Krause, Fidelity International

Die Vernetzung der Welt - Fidelity Sustainable Future Connectivity Fund

Wir leben in einer Zeit, in der Kommunikation immer schneller, umfassender und preiswerter wird. Auch nationale Grenzen können Konnektivität leicht überwinden und es entstehen Unternehmen von beispiellosem globalem Ausmaß in Bereichen wie E-Commerce, Cloud oder Social Media. Anleger können an der Entwicklung dieses Megatrends teilhaben.

Download der Präsentation
Tobias Merfeld, Legal & General Investment Management

Wasserstoff - der Schlüssel zur Senkung der Emissionen in Branchen, in denen die Elektrifizierung allein nicht ausreicht

Der L&G Hydrogen Economy UCITS ETF verfolgt eine Anlagestrategie, die sich auf das Wachstumspotenzial von Wasserstoffinnovationen und -technologien im Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Welt konzentriert. Er strebt ein Engagement in der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette an, bestehend aus Wasserstoffproduzenten, Brennstoffzellenherstellern, Mobilitätsanbietern, Lieferanten von Brennstoffzellenkomponenten, wichtigen Industrie- und Versorgungsunternehmen und anderen Unternehmen der Lieferkette.

Download der Präsentation